Audi Schlüssel Batterie wechseln

Eigentlich muss man sagen, dass die Schlüsselbatterie beim Audi ziemlich lange durchhält. Ich hatte meinen Schlüssel ungefähr 5 Jahre bei moderater Benutzung in Betrieb ohne das ein Wechsel der Batterie fällig wurde. Aber irgendwann ist auch die langlebigste Schlüsselbatterie "auf Unterspannung" und will getauscht werden.

Batterie-Symbol im Display vom Audi

In diesem Fall informiert einem das Auto mittels eines Batteriesymbols in der Anzeige, wie im nachfolgenden Bild zu sehen ist, über den Zustand der Batterie. Dies erfolgt jedes Mal, wenn man die Zündung einschaltet, begleitet von einem Piepton. Hier nervt der Audi auch so lange, bis man die Batterie gewechselt hat.

Foto Batteriesymbol wird im Audi angezeigt
Batteriesymbol im Display

Batterie im Schlüssel tauschen

Der hier gezeigte Batteriewechsel bezieht sich auf einen Audi A3, sollte aber bei den meisten Audi-Modellen ähnlich aussehen und funktionieren.

Batterietyp für Audi-Schlüssel

Bevor man loslegt, sollte man sich eine neue Batterie besorgen. Hier kommen 3V-Flachbatterien zum Einsatz. Diese muss vom Typ CR 2032 sein.

Batteriefach

Das nachfolgende Bild zeigt den Schlüssel. Unter der hier dargestellten Abdeckung befindet sich die Batterie.

Foto Audi Schlüssel
Schlüssel Batteriefach-Abdeckung

Batteriefach Abdeckung öffnen

Die beiden nachfolgenden Bilder zeigen, wo man den Hebel ansetzen muss, um das Batteriefach des Audi-Schlüssels zu öffnen. Als Hebel kann man hier einen etwas breiteren Schlitz-Schraubendreher nehmen, das Flaschenöffner-Werkzeug eines Taschenmessers, wie im Foto dargestellt oder man kann auch mit einer etwas breiteren Münze darunter hebeln.

Foto Batteriefach öffnen beim Audi-Schlüssel
hinten mit einem flachen Gegestand unterhebeln

Foto Öffnen Batteriefach Autoschlüssel
Batteriefach wird aufgehebelt

Der Deckel für das Batteriefach ist noch an einer anderen Stelle eingerastet. Wenn sich der Deckel nicht gleich abnehmen lässt, kann man mit einem kleinen Schlitz-Schraubendreher nachhelfen, in dem man an die folgende Stelle den Schraubendreher ansetzt.

Foto Zweite Arretierung Batteriedeckel
Zweite Arretierung Batteriedeckel lösen

Batterie herausnehmen und ersetzen

Ist der Batteriedeckel erstmal geöffnet kann man die Flachbatterie (CR 2032) ganz einfach wechseln indem man mit einem kleinen Schlitzschraubendreher an der angezeigten Stelle unterhebelt und die neue Batterie wieder einsetzt. Danach einfach die Batterie-Abdeckung einfach wieder auf den Schlüssel drücken.

Foto Audi-Schlüssel mit Batterie
Audi Schlüssel Batterie CR 2032

Foto Batterie aus Audi-Schlüssel entfernen
mit kleinen Schlitz-Schraubendreher Batterie entnehmen

Auto/Audi öffnet nicht nach Batterie-Wechsel

Aufgrund des Batteriewechsels öffnet der Audi erstmal nicht beim Betätigen der Schlüsseltasten. Bei der ersten Verwendung nach dem Wechsel der Batterie muss man das Auto konventionell mit dem Schlüssel öffnen. Das geht bei den meisten Modellen nur noch über das Fahrertürschloss. Und danach muss man einmal das Auto bzw. die Zündung starten. Dann "kennen" sich Auto und Schlüssel wieder. Das Öffnen und Schließen des Autos ist dann wieder über die Funkttaster am Auto möglich.

[Datum: 26.12.2019]